Feed on
Posts
Comments

Category Archive for 'Informationsfreiheit'

NEIN zu PRISM

Sag NEIN nicht nur zu PRISM, dem globalen Spionageprogramm der NSA, sondern zur Verfolgung Deiner Onlineaktivitäten durch jegliche Regierung, bzw. deren Geheimdienste, und durch die großen Internetkonzerne: Mit freien Alternativen zu proprietärer Software.

Read Full Post »

  Veranstaltung der Bundestagsfraktion DIE LINKE und der Rosa-Luxemburg-Stiftung am 24.06.2013, 18 Uhr SUPERMARKT Brunnenstr. 64 13355 Berlin LIVESTREAM AB 18.00 UHR: linksfraktion.de/livestream/ Die Netzbewegung – ein Begriff, der bereits selbst umstritten ist und eine Vielzahl von durch Autonomie und Kooperation verbundene Szenen erfasst – schien seit dem Sommer 2009 von einer Welle des Erfolgs […]

Read Full Post »

Netz für alle – Talk Die gesellschaftlichen Auseinandersetzungen um das Urheberrecht drehen sich immer öfter auch um die Verwertungsgesellschaften. Nutzer sind frustriert, weil Videos auf YouTube gesperrt sind, die Clubs klagen über eine angeblich existenzbedrohende Tarifreform. Urheberinnen und Urheber aber nehmen die GEMA und andere Verwertungsgesellschaften in Schutz: als legitime Interessenvertretung von Komponisten, Textdichtern, Journalistinnen […]

Read Full Post »

The Unlike Us Reader (view|download pdf) offers a critical examination of social media, bringing together theoretical essays, personal discussions, and artistic manifestos. How can we understand the social media we use everyday, or consciously choose not to use? We know very well that monopolies control social media, but what are the alternatives? While Facebook continues […]

Read Full Post »

Felix Stalder hat unserer Konferenz gleich zu Beginn ein echtes Highlight beschert. Seine Keynote “Digitale Solidarität” ist in den vergangenen Wochen an verschiedensten Stellen weitergereicht und diskutiert worden (bspw. hier). Das Manuskript hatten wir bereits am Konferenztag veröffentlicht. Es folgt nun die Aufzeichnung seines Vortrags in Bild und Ton:

Read Full Post »

Es folgt die Videodokumentation unseres dritten Panels. Herbert Behrens diskutierte mit seinen Gästen über “Netzwerkmanagement und Deep Packet Inspection – Wer kontrolliert das Netz?“. Hier ist die Aufzeichnung:

Read Full Post »

mit: Hendrik Schulze (ipoque), Thomas Grob (Deutsche Telekom), Rüdiger Weis (Beuth Hochschule), Frank Rieger (CCC) Moderation: Herbert Behrens (DIE LINKE). Hendrik Schulze: dpi kann vieles heißen. Für mich ist dpi eine Art Röntgengerät: kann man zur Diagnose einsetzen, aber auch, um Koffer zu scannen. Es ist ein Tool, um Informationen zu bekommen. Ob man damit Urheberrecht durchsetzen oder Netzwerkmanagement […]

Read Full Post »

mit Eva Kiltz (VUT), Olaf Wolters (Böhmert & Böhmert), Lavinia Steiner (Digiges), Constanze Kurz (CCC). Moderation: Halina Wawzyniak (DIE LINKE) liveblog … Eva Kiltz: Regulierung nicht den großen Unternehmen überlassen, sondern die Gesellschaft sollte die Regeln selbst machen. Constanze Kurz: Immer mehr Menschen verlangen eine ganz neue Art der Regulierung. Frage nach Überwachung der Nutzung ist zentral geworden. Immer mehr […]

Read Full Post »

Für alle, die nicht dabei sein konnten oder es noch einmal sehen möchten: Die Keynotes und alle Panels von “Netz für Alle” wurden auf Video aufgezeichnet. Hier das Video zu Panel 2 “Informationsfreiheit“: Juliane Witt (Sprecherin LAG Netzpolitik DIE LINKE.Berlin) im Gespräch mit Annette Mühlberg (ver.di, EIDG), Halina Wawzyniak (MdB), Stefan Wehrmeyer (Open Knowledge Foundation) […]

Read Full Post »

Teilnehmende: Annette Mühlberg (ver.di), Halina Wawzyniak (LINKE), Stefan Wehrmeyer (“Frag den Staat”). Moderation: Julia Witt. Julia: Was ist euch das Wichtigste am Thema? Halina: Alle Staatsgewalt geht von der Bevölkerung aus. Alle sollten sich an Demokratie beteiligen können. Das setzt Informiertheit voraus. Alles, was in Politik, Wirtschaft etc. mit mehr als zwei Personen besprochen wird, […]

Read Full Post »

« Newer Posts - Older Posts »