Feed on
Posts
Comments

Tag Archive 'Open Source'

Linux bei Karl Marx

Das größte Linux-Event 2015 in diesem Land (so Heise.de): die Chemnitzer Linux-Tage. Ist ja quasi um die Ecke! Also nix wie hin und so all den Projekte, die mir sonst nur als mehr oder minder flüchtige Webseiten vor den Augen vorbei flimmern, in Gestalt ihrer Macher- und AktivistInnen begegnen. Meine Auswahl aus dem vollgepackten Programm […]

Read Full Post »

Schön zu lesen, ein aktueller Artikel zur Frage “Was ist eigentlich noch sicher?”: Wir befinden uns im Jahre 2015 n.Chr. Das ganze Internet wird von der NSA kontrolliert… Das ganze Internet? Nein! Eine von unbeugsamen Kryptographen und Entwicklern bevölkerte Open Source Welt hört nicht auf, dem Eindringling Widerstand zu leisten. Und das Leben ist nicht […]

Read Full Post »

Deutsche Hersteller von Kleinwaffen exportieren ihr Tötungswerkzeug in alle Welt. Die zuständigen Stellen in Wirtschafts- und “Verteidigungs”-Ministerium nicken es ab. Sind die Waffen dann in der Landschaft verteilt und werden z.B. von Islamisten allzu frech eingesetzt, dann sprechen sich die gleichen Behörden und ihre Herrschaften für Allianzen und Kriege gegen den Terror aus und liefern […]

Read Full Post »

Was haben racial profiling, vernetzte Polizeieinsätze in der EU und soziale Medien gemeinsam? Und wem gehört das Internet? In Italien beginnt am kommenden Montag, dem 13.10., eine Polizeioperation, um Menschen ohne gültige Papiere festzustellen und festzusetzen: Kontrollen finden gewöhnlich an Bahnhöfen, Autobahnen oder Flughäfen statt. Insgesamt sind mehrere Tausend Polizisten beteiligt, nicht alle jedoch in […]

Read Full Post »

Kampagne zu Androidenbefreiung

Android ist ein weitgehend freies Betriebssystem, hauptsächlich von Google entwickelt. Leider sind Treiber für die meisten Geräte sowie die meisten Programme, welche im Android Market angeboten werden, nicht frei wie in Freiheit. Sie arbeiten immer wieder gegen die Interessen der Nutzer, spionieren sie aus und können manchmal nicht einmal entfernt werden. Die Kampagne “Befreien Sie […]

Read Full Post »

Bei keimform.de (“Auf der Suche nach dem Neuen im Alten”) gibt es eine Debatte um die Frage: Wie erreichen wir eine commons-orientierte Transformation? Heute haben wir die paradoxe Situation, dass, je kommunistischer die von uns benutzten Lizenzen sind, umso kapitalistischer ist die Praxis. So werden die Linux-Commons zu Konzern-Commons, die IBM und Co bereichern… In […]

Read Full Post »

Diese Anleitung beschreibt die Installation des alternativen Smartfonbetriebssystems CyanogenMod. Bevor dieses Modul angewendet wird, ist die Anwendung des Moduls „Backup“ dringend angeraten.

Read Full Post »

Nicht individuelle Verantwortung schützt vor Überwachung, sondern kollektive Praktiken für eine umfassende Allgemeinbildung Hilfe, der Staat liest mit! Müssen wir, um uns vor Überwachung zu schützen, nun alle zu Computerfreaks und VerschlüsselungsexpertInnen werden? Das kann’s ja wohl nicht sein. Aber was hilft dann? Anders gefragt: Was haben das Verschlüsselungsprogramm PGP, lange Waldspaziergänge, Antifaaktionen und Fahrradfahren […]

Read Full Post »

Das wurde auch mal fällig: Unter der Überschrift «Freie Software nach PRISM: Privacy als Default» schlägt der Freie Software-Entwickler Martin Gräßlin vor, den bekannten vier Freiheiten freier Software eine weitere hinzuzufügen: «Die Freiheit, zu entscheiden, welche Daten an welchen Dienst gesendet werden.» Das Konzept «Freie Software» wurde Ende der 1970er Jahre initiiert von dem ehemaligen […]

Read Full Post »

NEIN zu PRISM

Sag NEIN nicht nur zu PRISM, dem globalen Spionageprogramm der NSA, sondern zur Verfolgung Deiner Onlineaktivitäten durch jegliche Regierung, bzw. deren Geheimdienste, und durch die großen Internetkonzerne: Mit freien Alternativen zu proprietärer Software.

Read Full Post »

« Newer Posts - Older Posts »