Feed on
Posts
Comments

square-resetZum ersten Jahrestag des Beginns der Snowden-Enthüllungen ist ja doch einiges geschrieben worden und auch im Netz war Bewegung: resetthenet hieß der Aufruf. Ein Kernstück dieses aktivistischen Zugangs sind wiederum Empfehlungen sicherer Anwendungen für die verschiedenen Betriebssysteme. Darüber hinaus gehen zwei Beiträge mit Überlegungen aus dem Umfeld der RLS: Norbert Schepers wünscht sich zum ersten Jahrestag des Beginns der Snowden-Enthüllungen ein großes politisches Bündnis: “Warum wir eine politische Agenda gegen die Totalüberwachung brauchen” und Susanne Lang bilanziert “das Ende des Internets, wie wir es kennen” im ak. Und dann gibt es noch die politischen Vorschläge von Linus Neumann.

 

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Leave a Reply