Feed on
Posts
Comments

Tag Archive 'Verschlüsselung'

Der Punkt hier ist nicht, den allgemeinen Zynismus zu fördern … sondern zu betonen, dass es notwendig ist, die Kontrolle über die Kommunikation wieder zurück zu erlangen … Dass dies möglich ist, hat auch Snowden immer wieder betont, wenn er sagt, dass Kryptographie wirke. Nicht indem es im Einzelfall 100 Prozent Garantie bietet, sondern dadurch, […]

Read Full Post »

Read Full Post »

Einführung Die NSA-Überwachungsaffaire hat ein Dilemma in unserer Kommunikation deutlich gemacht: Kaum ein Medium ist so ungeschützt vor Überwachern und schwer abzusichern, wie ein Smartphone. Gleichzeitig ist das Mobiltelefon inzwischen für viele Menschen das wichtigste Gerät in der alltäglichen Kommunikation. Der Workshop hat sich zur Aufgabe gemacht, dieses Dilemma zu bearbeiten und über einen besseren […]

Read Full Post »

Ingo Stützle, Autor des gerade erschienen währungstheoretischen Wälzers „Austerität als politisches Projekt“, stellt sich die Frage „Sind Bitcoins Geld?“ und verneint sie. Zum Kern seiner analytischen Kritik am Bitcoin wählt er den Begriff des „richtigen Geldes“. Entweder essentialisiert er hier oder er lässt aus irgendeinem Grund unter den Tisch fallen, was ein beliebiges Medium eines […]

Read Full Post »

Diskursmacht

Neulich regte Suse Lang im ak und online hier an: Fangen wir doch an, einen Computer nicht mehr als Arbeitsgerät, sondern als Teil eines sensiblen, verwundbaren, digitalen Selbst zu verstehen. Ein interessantes Gedankenexperiment wäre die vergleichende Frage, wie viel Zeit und Aufmerksamkeit wir in die Pflege unseres Offline-Körpers – vom Zähneputzen über bewusste Ernährung bis […]

Read Full Post »

Hallo, Am 22.11. von 10 bis 18 Uhr wird der Smartphonecryptoworkshop stattfinden. BITTE UNBEDINGT ANMELDEN. Einzelheiten in der Einladung. Statt eines Zeitplans gibt’s ein Seminarflussdiagramm, woran Ihr Euch orientieren könnt: Z.B. wie weit Ihr mit Eurem Smartphone gehen wollt. Interessante Stellen im PDF sind mit Links hinterlegt… Und bis es soweit ist, könnt Ihr Euch […]

Read Full Post »

Nicht individuelle Verantwortung schützt vor Überwachung, sondern kollektive Praktiken für eine umfassende Allgemeinbildung Hilfe, der Staat liest mit! Müssen wir, um uns vor Überwachung zu schützen, nun alle zu Computerfreaks und VerschlüsselungsexpertInnen werden? Das kann’s ja wohl nicht sein. Aber was hilft dann? Anders gefragt: Was haben das Verschlüsselungsprogramm PGP, lange Waldspaziergänge, Antifaaktionen und Fahrradfahren […]

Read Full Post »

Vor inzwischen mehr als 100 Tagen haben der Guardian und die Washington Post damit begonnen, zu enthüllen, wie allumfassend die US-amerikanische National Security Agency (NSA) und andere westliche Geheimdienste die weltweite Kommunikation überwachen. Basierend vor allem auf Dokumenten des ehemaligen NSA-Analysten Edward Snowden kam in den Monaten danach immer mehr ans Licht. Doch die NSA-Affäre […]

Read Full Post »

„Wir sind gut beraten, unser Verhalten anzupassen.“ Und zwar nicht nach individueller Entscheidung und in vereinzelter Verantwortlichkeit, sondern kollektiv und organisiert. Ein Gespräch mit so36.net, einem kleinen unabhängigen linken Internetprojekt, über Internetüberwachung und was man dagegen tun kann online bei Analyse&Kritik. Und damits praktisch gleich losgehen kann: Samstag, 21. September 2013, 11:00 bis 19:00 Uhr […]

Read Full Post »

« Newer Posts